Tue12072021

Last updateWed, 10 Feb 2016 12am

Individuelle Behandlung- The Kempinski Spa

Ob Frühjahr, zur warmen Saison, Herbst oder kalten Jahreszeit, für jede Saison bietet das Kempinski The Spa eine individuelle Behandlung an. Bestmöglich zum Frühsommer ist die Spring-Face-Behandlung mit den Erzeugnissen von Elemental Herbology.

Sie verschmelzt eine Wellnessbehandlung mit einer zeitlosen Gesichtsbehandlung, die Haut wird mit Lebenskraft erfüllt und bereitet sie mit Alterungsschutzmittel einwandlos auf die Sonne vor.

Die Behandlung wird mit einem Reinigen der Haut und der Fazial Glow-Folienabzug mit karibischen Tangerinennschalen, Jojoba und Papaya angefangen. Mithilfe der darin involvierten Biokatalysatore werden fehlerhafte Hautschüppchen exzidiert und die Hautoberfläche geschmirgelt.

Folgend folgt das Dreh- und Angelpunkt der Therapie, eine läuternde Massage unter Inanspruchnahme der Lymphdrainage und reinen ätherischen Ölen. Je nach Hautbefindlichkeit und Erhaltungsbedarf stehen dabei die Antlitzöle Water mit assimilierenden Gehaltsstoffen wie Rosmarin und Ylang Ylang sowie mit belebenden Extrakten wie Thymian und Melisse zur Auslese.

Die Körpermassage unterstützt die Dekontamination des Gewebes und kurbelt die Mikro-zirkulation der Haut an. Damit die Massage darüber hinaus wohltuend wirkt, werden derbei weiters das Dekolletee und die Arme einbezogen.

Als konzentrierte Pflege wird anschließend eine reichhaltige, feuchtigkeitsspendende Maske mit Sheabutter und Aloe vera verteilt, die durchdringt, während Hände und Füße darüber hinaus mit einer Packung und Massage gehätschelt werden.

Zum Ende des Treatments kommt eine wohlduftende Dampfinhalation zur Verwendung, die die Poren öffnet und die Wirksubstanzen derart noch tiefer in die Haut bringt. Das am Ende aufgetragene zellverpflegende Serum Cell Food mit grünem Tee und Antioxidationsmittel und die Cell Plumping-Tageserhaltung mit Lichtschutzmerkmal runden die Behandlung ab.

Die Haut sieht auf Anhieb nach der Prozedur frischer und strahlender aus und wirkt trivial rosig, da die Blutzirkulation noch nachhaltig angeregt ist.