Tue10262021

Last updateWed, 10 Feb 2016 12am

Aufhellungsgel für die Zähne-Tipps

Leuchtend weiße Zähne sind seit alten Zeiten ein Begehren des Menschen, sie sind mittlerweile ein Symbol für Prosperität geworden. Eine Vielzahl Versuche gab es anno dazumal bereits um die Zähne aufzuhellen, wie mit Chemikalien oder Säuren, indessen blieb all das ohne den gewünschten Erfolg.

Auch derzeitig steht der  Wunsch von  ästhetischen Zähnen  nach wie vor ganz oben in der Bedürfnisliste vieler Menschen.

Die neuzeitlichen Aufhellungsmethoden sind wirksam und persistent, stets darauf bedacht, die Zähne so schonend wie realisierbar aufzuhellen. In diesem Fall kann man zwei verschiedenartige Spielarten bestimmen, z. B. das Home- Bleaching oder das Bleaching in der Zahnarztpraxis unter ärztlicher  Hilfestellung und Verantwortung.

Bei beiden Routinen ist es ohne Frage notwendig, vor der Zahnaufhellung einen Termin beim Dentisten zu vereinbaren, um alle Zähne auf ihre Gesundheit zu testen, dazu gehört:

Röntgen für eine Karies diagnostik, um etwaig anfallende Karies im Vorfeld in Angriff nehmen zu können, Prüfung des Kiefers auf seine Eigenschaften wie auch säubern von Zahnstein und abschließend eine professionelle Zahnsäuberung.

Die Zahnsäuberung sollte das Kernstück vor einem Bleichhergang der Zähne sein, insoweit haftet das Bleachinggel passender auf den Zähnen. Entsprechenddes erstrebten Aufhellungsziels mag ein Bleaching auch einige Sitzungen beanspruchen, ob daheim oder in der Arztpraxis.

Das Home-bleaching benötigt nicht unausweichlich eine Zahnunterstützung für das Aufhellungsgel, jedoch ist das Ergebnis tatsächlich passender. Ebendiese Schiene kann man sich vom Zahnarzt produzieren lassen für beste Abschlüsse. Doch welche Modifikation für sie von Vorteil ist, sollten sie mit ihrem Arzt aushandeln.

Die Widerstandsfähigkeit einer Zahnaufhellung hängt auch von den Angewohnheiten eines jedweden einzelnen ab. Der Genuss von Tabakware, Kaffee oder Tee mag Ablagerungen mit sich bringen, wodurch Verfärbungen auf den Zähnen auftreten mögen. Sowie dies der Fall sein sollte, ist es angebracht, den Bleichvorgang zu wiederholen.

Nachfolgend jedes Bleachings sollten sie wenigstens einmal in der Woche mit Fluoridgel ihre Zähne putzen, um ihnen die Mineralien zuzuführen und die potentielle Empfindlichkeit der Zähne aufzuhalten.