Sun10212018

Last updateWed, 10 Feb 2016 12am

Börslicher Handel von Zertifikaten

Kommerz

Zertifikate werden börslich und außerbörslich gehandelt. Der Herausgeber oder ein Dritter (Market Maker) stellen in der Regel während der durchgängigen Laufzeit tag für Tag anhaltend An-und Vertriebskurse für die Zertifikate. Aber sind sie zu diesem Punkt nicht verpflichtet.

Der börsliche Handel endet wiederkehrend einige wenige Tage vor Ablaufzeitende. Als Finanzier ist es möglich, bis zu diesem Moment unter gewöhnlichen Marktbedingungen Zertifikate zu erstehen und liquidieren.

Ausgleich

Die Tilgung erfolgt entsprechend den Erforderlichkeiten, welche dem Zertifikat zugrunde liegen. Grundsätzlich erfolgt eine Geldzahlung. Bei einigen Zertifikaten, vornehmlich Einzelaktienzertifikaten, kann es bei Valuta ferner zur Überbringung des Basiswerts, beispielsweise der entprechenden Aktie, kommen.

Bei währungssicheren Zertifikaten, den so geheißenen Quanto-Strukturen, errechnet sich die Tilgung bei Fälligkeit zufolge des Standes des Sockelwerts in Fremdwährung sowie dem bei Auflegung des Zertifikats festgelegten Währungsumrechnungskurs. Ebenso nicht-währungsgesicherte Zertifikate können in Euro zurückgezahlt werden.

Zur Berechnung des Ausgleichungsbetrags bei Valuta wird in diesem Fall nichtsdestotrotz die zu diesem Augenblick relevante Börsennotierung der Fremdwährung eingesetzt. Wird das Zertifikat in Fremdstaatlicher Währung getilgt, wird es sich vorwiegend um die Heimatwährung des entsprechenden Basiswerts handeln.

Bei einer Quanto-Struktur ist während der Laufzeit nachfolgende Eigentümlichkeit zu beachten: Ein Investor nimmt teil an Fluktuationen des Grundwerts. Die Wertweiterentwicklung der Zertifikate wird keineswegs nur vermöge der allgemeinen Marktweiterentwicklung beeinflusst, stattdessen genauso zufolge der Zinsdifferenz, welche zwischen den unterschiedlichen Kapitalmärkten herrscht.

Verändert sich dieserfalls während der Ablaufzeit die Differenz zwischen den beiden Aufschlagssätzen, dann mag sich der Wert währungsgeschützter Zertifikate abändern. Sobald von daher solche Zertifikate vor Valuta vertririeben werden, mag eine Veränderung solcher Zinsdifferenz den Wert der Zertifikate tangieren.